Projekt – Toilettengebäude Mae Sot

Toilettengebäude Mae Sot

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Toilettengebäude für die Thai Rai Kiri Grundschule in Mae Sot (Thailand). Diese Grundschule gehört zu einem größeren, in 1979 erbautem Schulkomplex mit rd. 767 Schülern aus Thailand und Myanmar.

Aufgrund des großen Andrangs wurde ein weiteres Schulgebäude mit fünf Klassenzimmern errichtet, sodass der Unterricht für diese Kinder nicht länger auf dem Sportplatz und in der Kantine stattfinden muss. Allerdings fehlte bislang noch ein zu diesem neuen Gebäude gehöriges Toilettengebäude mit Waschmöglichkeiten, dass die Hygiene- und Gesundheitsbedingungen der Schulkinder sichern hilft.

 

Die Spender von O.P.C. haben ein solches Toilettengebäude ermöglicht. Es handelt sich um ein stabiles, formschönes, aus Stein gemauertes Gebäude mit je vier Toiletten für Mädchen und Jungen mit Wasser- und Elektrizitätsversorgung und insgesamt 12 Waschplätzen. Gelegen ist dieses Toilettengebäude unmittelbar neben dem neuen Schulgebäude.
Im Januar 2015 besuchte unsere Vorstandsvorsitzende Maren Pfähler Mae Sot die Einweihung des Toilettengebäudes der Raj Kiri Grundschule. Kinder, Lehrer, der Schulleiter und der örtliche Bürgermeister hatten eine bunte Eröffnungszeremonie mit vielen Dankesreden an die Spender organisiert. Schauen Sie sich die Bilder in der "Bildergalerie" dazu an!
Wir sind froh und stolz, dass wir auch dieses Projekt mit Ihrer Hilfe und Unterstützung fertigstellen konnten. Die Kinder sagen DANKE O.P.C.!

 

BILDUNG IST DAS WICHTIGSTE GUT. SIE IST DAS BESTE MITTEL GEGEN AUSBEUTUNG UND BETRUG UND ERMÖGLICHT DEN MENSCHEN EIN LEBEN IN WÜRDE; SIE BIETET IHNEN EINE ZUKUNFT.

Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich, jeder gespendete Euro geht direkt an die Kinder!